Landesverband Badischer Imker e.V.
Sie sind hier: Startseite » Verband

Verband

Willkommen

In Fischerbach im Kinzigtal, im Herzen unseres Verbandsgebietes, befindet sich die Geschäftsstelle der badischen Imker Die Geschäftsstelle liegt direkt an der Hauptstraße gegenüber dem Gasthaus zum „Ochsen“.
Das gesamte Team, besonders aber die Geschäftsstellenleiterin, Frau Ariane Schreiber und der Präsident Klaus Schmieder freuen sich darauf, ihre Ansprechpartner zu sein.

Der Landesverband stellt sich vor
Als 1857 der "Badische Landesverein für Bienenzucht" gegründet wurde, hatten unsere Vorväter nur ein einziges Anliegen im Auge: Man wollte über diese neue Organisationsstruktur "der Bienenzucht durch Einführung eines verbesserten Verfahrens Vorschub leisten".Diesem damaligen Satzungszweck ist der Landesverband weiterhin in besonderer Weise verpflichtet: Aus- und Fortbildung der Imkerschaft an den beiden verbandseigenen Imkerschulen in Heidelberg und Oberentersbach. Daneben unterhalten unsere Imkervereine 67 Lehrbienenstände im gesamten Verbandsgebiet.
Wer heute mit dem Landesverband Badischer Imker e.V. Kontakt aufnimmt, trifft an der Verbandsgeschäftsstelle in Fischerbach auf ein modernes Dienstleistungszentrum im Herzen des Kinzigtals.
Die badischen Imker sind Mitglied im Dachverband, dem Deutschen Imkerbund e. V. Mit unserem Stammgebiet grenzen wir an sechs Imkerverbände. Auf deutscher Seite sind die Landesverbände von Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Württemberg unsere direkten Nachbarn. Über den Rhein halten wir die Verbindung nach Frankreich zum elsässischen Imkerverband (Fédérations Apicoles d'Alsace Bas-Rhin et Haut-Rhin ). An unserer südlichen Verbandsgrenze bestehen gutnachbarliche Kontakte in die Schweiz über den Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde. Bienenhaltung im Dreiländereck - ein grenzenloses Miteinander. Im "Europa der Regionen" leisten die badischen Imker damit einen wichtigen Beitrag zur völkerverbindenden Integration.