Landesverband Badischer Imker e.V.
Sie sind hier: Startseite » Tracht

Tracht

Der Trachtmeldedienst über das Internet ist ein Service für die Mitglieder des Landesverbandes Badischer Imker e. V. und des Landesverbandes Württembergischer Imker e. V.. Der Zugang ist deshalb mit Benutzername und Passwort geschützt.

Der Benutzername bleibt immer gleich. Das Passwort wird jedes Jahr neu vergeben und Anfang Mai durch die Geschäftsstelle des Landesverbandes an die Vereinsvorsitzenden geschickt. Diese können das Passwort an ihre Mitglieder weitergeben.

Das jährliche Passwort gilt bis Anfang Mai des kommenden Jahres.
Klicken Sie hier um zum Trachtmeldedienst zu gelangen weitere interessante Informationen über die Wald- und Tannentracht finden Sie hier.

Zur Darstellung benötigen Sie Adobe-Flash-Player, Version 10

Trachtmeldetelefon LV Baden

Der Trachtmeldedienst des Landesverbandes Badischer Imker e. V. ist unter der Rufnummer 07641 952-9794 ganztägig zu erreichen.

Funktionshinweis

Wie funktionieren die Trachtmeldeseiten?
Sie melden sich wie gewöhnlich mit Benutzername und Passwort an. Dann finden Sie einen zweigeteilten Bildschirm vor: links die Karte, rechts die Tabelle und Grafiken.Wenn Sie die Karte gerade nicht benötigen, können Sie den Mittelbalken nach links schieben um mehr Platz für Tabelle und Grafiken zu bekommen.Über die Registerleisten in der zweiten Zeile steuern Sie die Trachtgebiete an oder kommen zu "Meldungen"Wenn Sie mit der Maus über die Buchstaben der Karte fahren, öffnen sich kleine Fenster mit den aktuellen Gewichtsänderung. Das schafft einen sehr schnellen Überblick. Beim Hinweis "Für den >Datum< liegen keine Messungen vor" ist in diesem Gebiet gerade keine Waage sendebereit.

Klickt man auf einen Buchstaben, werden alle aktiven Waagen im rechten Auswahlfeld über der Tabelle angezeigt. Das erleichtert die schnelle Auswahl eines bestimmten Bereiches.

Das linke Auswahlfeld ermöglicht den Zugriff auf alle aktiven Waagen.

Mit dem Kalender kann man die Zeit eingrenzen, die in Tabelle und Grafiken angezeigt werden soll. Standardmäßig ist ein Monat eingestellt.

Der Name der ausgewählten Waage wird in der Titelleiste mit der Angabe der Höhenlage angezeigt.

Mit Mausklick auf die unteren drei Leisten gelangt man zu den Grafikanzeigen für Gewichtsänderung, Temperatur und Regen, sowie Stocktemperatur.

Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Linien und Balken der Grafiken, klappt ein Fensterchen mit den tatsächlichen Daten auf.

Sowohl Tabelle als auch Grafiken können ausgedruckt werden. (Der Grafikausdruck zeigt z.Zt. einen hellblauen Hintergrund. Das wird noch geändert)

Über die Seite "Meldungen" können Sie die Trachtmeldungen einsehen oder selbst eine Trachtmeldung abgeben. Diese Meldung ist anonym und hilft mir bei der allgemeinen Einschätzung der Trachtlage. Hoffentlich animiert die neue Homepage die Imkerkollegen etwas, von dieser Funktion häufiger als bisher Gebrauch zu machen.

Viel Spaß mit der neuen Anwendung.
Mit freundlichen Grüßen
Armin Spürgin
Fachberater für Imkerei



Tipp:

Sollte unter Vista die Grafik und Tabelle nicht erscheinen, ändern Sie folgendermaßen den Zugriffsschutz:
Drücken Sie im leeren Feld die rechte Maustaste. Danach im erscheinenden Feld mit der linken Taste auf Einstellungen. Es öffnet sich ein neues Feld. Gehen Sie auf Zulassen und setzen hier ein Häkchen.
Daraufhin sollte der Feldinhalt angezeigt werden.